Freitag, 8. November 2019

"Wahnsinnsworkshop": Schüler schreiben Song mit Zweierpasch

Hands in the air: Zweierpasch und die deutsch-französische Crew
Grenzenlos über Grenzen. So lautete das Motto eines eintägigen HipHop-Projekts mit Zweierpasch. 20 Schüler aus dem Saarland und Auvergne-Rhones-Alpes arbeiteten mit Felix und Till Neumann zum Thema Grenzen und Europa. Das Ergebnis wurde bei einem Konzert aufgeführt.

Montag, 4. November 2019

Fremdsprache lernen über Musik: Ecole du Flow

Zweisprachige Raptexte schreiben, bei der Jury einreichen, einen Workshop oder Auftritt gewinnen. Das bietet das HipHop-Projekt Ecole du Flow von Centre Culturel Francais Freiburg, Klett Verlag und Zweierpasch. Was dahinter steckt, erklären Schwarzwälder Kinderbote und Stuttgarter Kinderzeitung in ihrer neuesten Ausgabe.

Artikel des Schwarzwälder Boten
Gruppen können sich bis zum 31. Dezember anmelden. Einsendeschluss der Beiträge ist der 31. Januar. Das Gipfeltreffen im Paulussaal steigt am 11. März. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Infos zum Projekt gibt es auf der Seite der Ecole du Flow Future.

Update: Es gibt jetzt auch einen Sonderpreis für das beste Foto zum Thema Future. Wir haben die Profis von Ringfoto Löffler aus der Schwarzwald City dafür gewinnen können.

Die besten Teilnehmer gewinnen ein Coaching mit einem Profifotografen und können sogar eine Kamera gewinnen. Die Fotos werden zudem auch in der Schwarzwald City ausgestellt.

Den Pressebericht in voller Größe gibt's hier: Sprachen lernen durch Musik

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Un peu D'Amour: 2. Doppelsingle am Freitag

Zweierpasch stehen kurz vor der Veröffentlichung ihrer LP "Un peu d'Amour" (Fotocredits: Stefanie Ringshofer)

Die Veröffentlichung des vierten Studioalbum der Band Zweierpasch steht kurz bevor. Mit "Un peu d'Amour" legt die in Südbaden und im Elsass verwurzelte Guppe ein eklektisches Album vor, dass Grenzgänge zwischen HipHop, World Music und Reggae einschlägt. Höchst politisch, gerappte Poesie die zum Zuhören verleitet. Herausgegeben wird es über das renommierte Label Jazzhaus Records, das auch Künstler wie Fools Garden, Caroussel oder Otto Normal unter Vertrag hat. Zweierpasch wurden 2017 zu Freiburgs Band des Jahres gewählt. 2018 erhielten sie in Paris den Adenauer de Gaulle Preis.



Zweierpasch drehen mit Master Soumy in Bamako
Die umtriebige Band verarbeitet auf dem Album auch eine musikalische Malireise im Rahmen ihrer Ensemble-Tour. Gemeinsam mit der westafrikanischen Rapgröße Master Soumy entstand dort der Song "Globetrotter". Am Freitag erscheint dieser mitsamt einem Video, dass die Frontmänner Till und Felix Neumann unter anderem auf dem Fluss Niger und im Herzen der Stadt Bamako mit einem malischen Filmteam gedreht haben. Als B-Seite wir der Track "Indignez-Vous (Le Mali)" zu hören sein, auf dem der populäre malische Sänger Dr. Keb gefeatured ist.


Zur Ankündigung der Doppelsingle veröffentlichte die Band bereits zwei Teaservideos mit Einblicken in ihre Malireise. Bereits im September erschien die Single "Lichter" mit Kenny Joyner, Sänger der Funkband FatCat. Sie ist inklusive eines Remixes auf Spotify und Youtube zu finden.

VIDEOTEASER 1: Indignez-Vous (Le Mali) feat. Dr Keb
https://www.facebook.com/Zweierpasch/videos/937518893271916/

VIDEOTEASER 2: Globetrotter feat. Master Soumy
https://www.facebook.com/Zweierpasch/videos/595135844357842

Montag, 21. Oktober 2019

HipHop in der Kirche: Berliner Friedensappell

Felix und Till Neumann im "Kreuzweg" von Mia Florentine Weiss / Nikolaikirche Berlin [Foto: Zweierpasch]

Kreuzweg in der Nikolaikirche Berlin *
Zum Gedenken an 100 Jahre 1. Weltkrieg hat die Künstlerin Mia Florentine Weiss die älteste Kirche Berlins in ein Mahnmal für Frieden und Europäische Solidarität verwandelt. Im Kreuzgang empfinden Besucher nach, wie Soldaten mit Gott in den Krieg zogen und ohne ihn wieder heimkehrten. Unter dem oberen Ende des überdimensionalen, durchlaufbaren Kreuzes liegen 47 Sandsäcke, gefüllt mit Erde aus den 47 europäischen Staaten. Diese hat die Künstlerin eigenhändig gefüllt.

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Musik für Mali: Zweierpasch Single aus Westafrika

Globetrotter: Felix und Till in den Straßen von Malis Hauptstadt Bamako

Verachtung, Verfolgung, Bestrafung. Im westafrikanischen Wüstenstaat Mali herrscht seit einigen Jahren Terror. Auch Musiker sind betroffen: Sie werden mancherorts mit dem Tode bedroht. Die World HipHop Band Zweierpasch widmet dem Land daher eine Doppelsingle. Aufgenommen in der Hauptstadt Bamako mit zwei Stars des Landes.

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Un peu d'Amour: Tracklist da, Vorverkauf startet

Ready for Takeoff: Till, Michael, Chris, Valentin, Moritz, Stefan und Felix
Foto: Stefanie Ringshofer
Das vierte Studioalbum von Zweierpasch steht in den Startlöchern. Die preisgekrönte World HipHop Band veröffentlicht es am 29. November als LP auf CD und Doppel-Vinyl. Vorbestellungen sind ab sofort über Jazzhaus Records möglich. Zum ersten Mal gibt's auch die vollständige Tracklist.

Dienstag, 8. Oktober 2019

Auf Elsässisch: Zweierpasch live bei France Bleu

Poesie und Finsternis: Zweierpasch im Lichter-Video
Neue Single, neues Album, neue Sprache. Der Fernsehsender France Bleu Alsace hat das neue Video "Lichter" von Zweierpasch vorgestellt.  Da war Frontmann Felix live im TV-Interview mit Moderator Pierre Nuss. Es ging um Sprachen, Poesie und Konzerte.