Samstag, 8. Februar 2020

Songtexte zum Album Un peu d'Amour

zweierpasch un peu d'amour songtexte

Die World HipHop Band Zweierpasch hat am 29. November 2019 ihr viertes Studioalbum herausgebracht. Es geht um offene Grenzen, Waffenexporte und Plastikmüll, aber auch um magische Momente und musikalische Weltreisen. Hier gibt es alle Songtexte zur Platte.

01 Zweierpasch - Clandestino feat. Tátan G. Luis



Strophe 1

Sie können Mauern bauen aus Beton, wir springen drüber - Cas (Casper) “Auf und davon” können uns fesseln mit Einzelhaft, wir spielen Frank Morris, Alcatraz
schicken die besten Männer, egal wen, wir ziehen davon - Kylian Mbappé
Wollen uns klein halten, billiger Lohn, wir leisten Leadern Widerstand - Gilets Jaunes werden verfolgt in dunkelste Gassen, laufen davon - Haile Gebrselassie
sie bauen Zäune, 10.000 Volt aber, wir brechen durch wie Usain Bolt
wenn sie uns jagen mit geladenem Colt, tauchen wir ab wie Jacques Mayol
sie wollen uns ausknipsen, ziehen es durch doch, wir leben weiter - Tupac Shakur



Refrain (2x)

Sin papeles soy un ilegal, un clandestino que no mira para atrás Sin papeles soy un ilegal, un clandestino que abre paso al caminar



Bridge

On est des clande clande clandestino, clande clande clandestino, clande clande clandestino on avance fort, c’est du pas à pas, ils veulent nous stopper mais ça passe pas



Strophe 2

Tentez de nous enfermer, comme des bêtes dans la jungle de Calais
Vous allez échouer sans pitié, on s'demande où t’es comme Stromaé
Fort comme les cheminots, stop, débraye, arrêt !
Meneur de jeu vous voilà paralysés
Sous-estimez jamais les sans-papiers, pas ça ! 

Sauveurs de vie comme Mamadou Gassama
On blague pas, on laisse le styx derrière nous, maudite chimère, 

debout comme Teddy Riner, cool
basique ou simple, simplement trop vite,
pour ces racistes : encaissez hit par hit
Vos tirs en vain, on est trop transparent,
juste comme l'hologramme de Mélenchon
citons Renaud : vos murs, “laisse béton” fréro, c'est ça la vie d’un clandestino


Refrain (2x)

Sin papeles soy un ilegal, un clandestino que no mira para atrás Sin papeles soy un ilegal, un clandestino que abre paso al caminar


Bridge

On est des clande clande clandestino, clande clande clandestino, clande clande clandestino on avance fort, c’est du pas à pas, ils veulent nous stopper mais ça passe pas
On est des clande clande clandestino, clande clande clandestino, clande clande clandestino insaisissable comme la vapeur, inarrêtable - même pas peur



02 Zweierpasch - Un peu d’Amour



Strophe 1

Ich rapp’ zum Himmel heut Nacht, kosmische Wärme
Ein bisschen Kopernikus, Schuss in die Sterne
Kein bisschen Größenwahn, nur auf ner ganz heißen Spur
Wir suchen alle wie Marc Aryan – un peu d'amour
Ein kleines bisschen Liebe, la bonne dose d'ivresse
Qui cherche, trouve, sans états d'âme, sans cesse en quête
Farfouillons l'alphabet, chopons les cinq lettres
Qui mettent en mode love, ni platonique ni bête

Maximum ist Utopie, Minimum das große Ziel
“All you need is Love” so lang sich alte Platten drehen
vier Blatt am Klee sind selten wie Liebe lohnt sich nicht
Phily flasht auch ohne Blunts, Feuer braucht sie dafür nicht
“basique basique” dirait Orelsan
faut revoir les bases pourtant si ton coeur s’enflamme
sucre de Cannes, punch de Van Damme, l’amour ton hit
mono ligo agapi, try à little bit



Refrain (2x)

un peu d’amour — ein kleines bisschen Liebe, du suchst und findest, gibst, nimmst,
was uns verbindet un peu d’amour — un peu de love, donnant donnant, 
 qui cherche trouve et partage



Strophe 2

Hier platzen 99 Luftballons, weil Düsenjäger tiefer fliegen
zu viele schlaflose Nächte, wünsch mir “Ein bisschen Frieden”
nur ein bisschen Liebe, manchmal, wenn ich Panik schiebe
hab’ ich Curse im Ohr: “Glaubt ihr an die wahre Liebe?”
la vie est belle disent les poètes qui gardent espoir
je saute sur leur arc en ciel pour tomber dans le noir
il faut croire, mieux encore : il faut aimer
vérité facile, mais souvent dur à pratiquer

Glaub dem Orakel von Delfi nicht, folg’ deinem Instinkt
Pfeif auf Taro-Karten, kleines bisschen kleines Kind
auf der Jagd nach dem Sinn, zurück zur Quelle
werf mich in Amors Pfeile, Venusfalle, Neptuns Welle
chasseur d'amour, pure sans armure, pour triompher
J'attrape les flèches d'amour, refuge à la Dionée
séchez vos larmes, c'est pas une chanson triste

solo un pocito, perhaps a little bit


Refrain




03 Panzer Politik Poesie



Strophe 1
 

Seine Hand ist ruhig, doch das große Herz rast
eine kleine Kugel aus Blei spielt heute Schicksal
der Finger Richter, ein Zucken bis zur Ewigkeit
schon wird sie kata-katapultiert, vogelfrei
ins Licht hinein, erst lauter Knall dann leises Zischen
Zweifel beiseite wischen, er hat doch angegriffen
oder er wollte es, ich, ich hab es doch funkeln sehn
in seinen blutroten Augen soll er untergehen



Refrain (2x)
 

Kleines Projektil, großes Ziel - Panzer, Politik, Poesie (Panzer, Politik, Poesie) Petit projectile, visée tranquille, blindé, politique, poésie (Panzer, Politik, Poesie)


Bridge (2x)
 

es macht bang, bang, bang, immer bang, 
bang, bang, immer bang bang bang alle 14 Minuten


Strophe 2


großer Koffer, kleine Scheine, Hinterzimmer, keine Eile 

Hände schütteln, gestern laut heute leise
leere Blicke, volle Taschen, Blutspuren, 

Sektflaschen Handgranaten, Panzergraben, Kindersoldaten
Export, Überschuss, Steuergelder, Bundestag 

Rendite, Mindestlohn, Afghanistan
SPD, CDU, CSU, AFD
Streichholz, Benzin, Artillerie
G36, Oberndorf, Rheinmetall, Aktien top
Weltfrieden, Friedenstruppen, Hecklah & Koch 

Krimkrieg, Kalaschnikow, G20, Molotow
Cocktail, Giftgas, Stickstoff
USA, Donald Trump, grüner Schein, roter Kopf
Kim Jong Un, Säbelrasseln, weiße Fahne, roter Knopf 

Mobbing, ausgegrenzt, isoliert
blinde Wut, Waffenschrank, Schulhof massakrieren



Refrain (2x)
 

Kleines Projektil, großes Ziel - Panzer, Politik, Poesie (Panzer, Politik, Poesie) Petit projectile, visée tranquille, blindé, politique, poésie (Panzer, Politik, Poesie)


Bridge (2x)
 

es macht bang, bang, bang, immer bang, bang, bang, 
immer bang bang bang alle 14 Minuten


Outro
 

Lager Feuer Waffen Narr, nah Waffen Lager Feuer Feuer Feuer
Lager Feuer Waffen Narr, nah Waffen Lager Feuer Feuer Feuer
kleines Spiel, großes Ziel, kleine Scheine, großer Deal, 

Panzer Politik Poesie kleine Kugel, großer Jubel, 
Blut fließt, Wut siegt, Panzer Politik Poesie


04 Zweierpasch – Lichter feat. Kenny Joyner



Strophe 1
 

Un poète est une allumette qui allume son alphabet 

faire briller les mots marche surtout dans l’obscurité 


créatif au crépuscule, accro à l’absurdité
nos rimes rayonnent sous la lumière tamisée 

les yeux fermés, on arrive sur une clairière 

il faut pas d’ampoule centenaire pour être visionnaire 

les projecteurs m'éclipsent, ça n’a pas de sens 

la vraie lumière brille par son absence

Eteins la lumière, c’est l’heure des poètes, frère
Même les teufeurs ne tournent guère autour des réverbères
Pas de nouvelle ère, pas de flash-back mais dans la sphère
L’étincelle des paroliers, paroles pathétiques éclair-
cissent l’obscurité / font éclore des perles
même les frères lumières donneraient leur feu vert
une nuit légendaire, le dernier vers du poète
perce les ténèbres, ton bain de lumière parfait



Refrain
 

Keep your lights dimmed low, but don‘t give room to darkness
for a spark to grow and color through the sky
Keep your lights dimmed low, but don‘t give room to darkness

for a thought to grow and color through the sky

Strophe 2
 

Macht ihr Lichter aus, gehen Dichtern Lichter auf
schwarze Magie, wenn Poesie das Gift verdaut
aus Dunkelkammern bricht Licht heraus
belichten Sound, sind Lichtjahre voraus
haben nix geraucht, nur verschickten Sound mitten im Rausch
tischen Dichter Geschichten auf lichten Anker bei Nacht, dichten lichterloh
Wörter funkeln leise wie Lichterketten im Hinterhof


Mach die Lichter aus, Dichter sind im Haus
Dichter Rauch steigt auf, Dichter im Rausch
nichts außer LED-blau funkelt, der Vorhang fällt
Griff zum goldenen Mikrophon, Tor zur Welt
Funkenschlag hell, Schwarz dicht und schwer
Diamanten der Dichter im Lichtermeer
kein Licht mehr als Richtwert fürs Jetzt und Hier
die Spannung steigt, der Lichtblick explodiert

Refrain

Bridge (2x)
 

Lichter, Lichter, komm mach die Lichter aus dichter, dichter, dichter Rauch steigt auf 
 Lichter, Lichter, komm mach die Lichter aus Dichter, Dichter, Dichter sind im Haus Lichter, Lichter, komm mach die Lichter aus dichter, dichter, dichter Rauch steigt auf Lichter, Lichter, komm mach die Lichter aus dichter Rauch steigt auf, Dichter im Rausch

Refrain

05 Zweierpasch – Fessengau


Francois Hollande:  

La centrale de Fessenheim qui est la plus ancienne de notre parc sera fermée à la fin de l’année 2016. (Versprechen des franz. Staatspräsidenten aus dem Jahr 2012)


Refrain (1x)

 

Stop Fessenheim stop, il faut fermer la centrale / chaque instant peut être fatal 
 Stop Fessenheim stop, il faut fermer la centrale / sie halten uns hin, bis es knallt


Strophe 1

Schmetterlinkseffekt, globale Welt, denn wenn es knallt 
seid ihr betroffen am Hoffen, dass man es aufhält 
wird alles welk und giftgelb, der Rhein grau 
ist Fessenheim nicht mehr Fessenheim, nur Fessengau 
Monsieur l'ex-Président, promesse non tenue 
Qui parle futur, nucléaire s'en fout de la rue
Indignez-vous en Pays de Bade et en Alsace 
Fermons la centrale, à l'attaque payons d'audace

Refrain (1x)

Strophe 2 

 

Stoppez stoppez stoppez la, stoppez la centrale
non non, non non non, je comprends que dalle 
 
à ce que vous dites, il faut faire vite
parce que Fessenheim c'est de la dynamite 
sie sagen Akws sind sauber, sind nicht ganz sauber 
Oder wollt ihr den ganzen Müll einfach wegzaubern, he? 
keine Zeit zum Zaudern, das Klima wird sonst vergessen sein 
Tschernobyl, Fukushima, als nächstes Fessenheim?

Refrain (2x)


Bridge (2x)

 

Seidener Faden, nuklear tick tick 
Y’en a marre, faisons avancer le schmilblick 
avant qu’il soit trop tard : accident majeur 
es regt sich Widerstand, solang wir's ticken hörn


Refrain (2x)


François Hollande: Ce mouvement commence avec Fessenheim


Nachrichtensprecher: Protest gegen Fessenheim hört nicht auf. Seit 1977 ist das fanzösische Akw am Netz. Seitdem ist es dort immer wieder zu Störfällen gekommen. Der Reaktor sei zu alt, warnen die Kritiker. Die Gefahr von Rissbildung steige. Außerdem sei der Schutz vor Erdbeben unzureichend.


06 Zweierpasch – Globetrotter feat Master Soumy



Strophe 1

Packen die Sachen für packende Shows, wir sind Globetrotter machen uns los, machen es groß, Pasch Soulbrother knacken den Code up on the Road
bleiben am Boden, aber fliegen jetzt hoch


en mode globe-trotteur, le vent en poupe, on taille la route la terre tourne, on bouge non-stop comme dans un zouk vers des nouveaux horizons, emporté par le beat
toutes voiles au vent, l'appel du large, ma mélodie


validé c’est validé, c’est la musique qu’on a validée voyager pour véhiculer le message de l’unité nourrir les esprits, les âmes dans l’opportunité faire le tour de la terre pour échanger et partager

Refrain (2x)

A ni sogoma, Grüße von unterwegs
wenn sich der Globus unter unseren Füßen dreht 
Globetrotter, teilen unseren Weg, bis zur nächsten Oase
Grüße von unterwegs

Strophe 2
 

Tiè ibissimila n'teri diatiguiya oyé anw la soyé
-kélénya, badenya, sindiya, teriya Maliba la oyé ladaye -Donkili bé djignè lamounou, ka bèla sewa,ka bèlakounou, Afora, a dara, akèra, abana, abada abada atè tounou


lourd comme un éléphant, on est dans notre élément partout dans le monde pour profiter de chaque seconde la terre est ronde, on orbite sur les ondes sonores
il nous faut pas de diamants, chaque étape une mine d'or


l'essor est dans nos gènes, la zik coule dans nos veines à la quête de l’oasis, tentons la terre lointaine de scène en scène, soif d'aventure, la vibe résonne
 l'écho approche, le prochain stop dans ton royaume

Refrain (2x)

Bridge
 

En vadrouille, ma team en vadrouille / A grand pas, pas de casse-tête loin des magouilles En vadrouille, ma team encore en vadrouille / le terre tourne, on tourne loin des embrouilles

Refrain


07 Zweierpasch – Vent de Révolte



Strophe 1
 

Schluss mit Schweigen und Wegsehen, wir stehen auf
Schluss mit Leiden und Weggehen, wir drehen auf
mit dem Herz in der Hand, Herz und Verstand
bersten die Wand, gehen als Erster voran, ey
Kragen hoch, wilder Blick, farbenfroh unser Tick
schicken Beeftauben. Hört ihr wie diese Bombe tickt? (tick)
Wölfe jaulen, wenn wir kommen
unsere Schläge Vorschläge, Trampelpfade King Kong
lieber David als Goliath, wir rebellieren
auf unsere Weise wie Nathan: Ringe kopiert
fighten friedliebend, Rebellen halten Wort

Widerstand gegen den Wahnsinn Hambacher Forst
Widerstand gegen den Wahnsinn Hambacher Forst



Refrain
 

harte Zeiten Schlagzeilen, Tiefdruck sinkt
Kragen hoch, durch das Land weht ein rauer Wind
hors contrôle, électrisé à 10.000 volts
assez de tracts et tractations, vent de révolte
harte Zeiten Schlagzeilen, Tiefdruck sinkt
Kragen hoch, durch das Land weht ein rauer Wind
Un vent de révolte attise les flammes
ein Feuerzeug und die Rebellion entflammt

Strophe 2
 

Un vent aigre sans cesse, milles pieds sur le pavé
Tombée du jour funeste s'annonce mouvementée
Armée d'intrépidité, un karma sans pitié
C’est maintenant ou jamais, prêt à tout risquer
Un vent de révolte souffle de l'est à l'ouest
De Varsovie à Ankara, de Paris, Kiew à Budapest
jet de flammèche sans cesse, le peuple en a marre
d’abus de pouvoir, excès en tours d'ivoire
à l'instar des Germaine Tillion et Sophie Scholl
rebelles paisibles qui électrisent à 10.000 volts
les tracts virevoltent, le roi est en échec
contre-attaque en cours, un briquet à la mèche
contre-attaque en cours, un briquet à la mèche


Refrain (2x)

Strophe 3

Durch die Straßen weht ein rauer Wind, Flugblatt verweht
alle Zeichen stehen auf Sturm, wäre blind anzunehmen
dass die Windrichtung dreht, wenn zu viel Tiefdruck entsteht
die Oberen zehn lassen Aktienkurse drehn
Paragraphen für sich stehen und frisieren das System
wenn die Hoffnung verweht, der Untergrund sich verwebt
wird die Lunte gelegt, Schulterschluss der Ideen
die Stadt bebt und der Feuerstein dreht Refrain


08 Zweierpasch – Flagge auf Halbmast



Strophe 1 (Geschichte von Ingo Krüger, Fluchtversuch aus der DDR) 

Mauerblumen welken nicht, Unkraut vergeht doch
Trauerzüge, grauer Schleier, wer überlebt noch?
In diesen kalten Zeiten, kalter Krieg, kalte Mauer

Freund und Feind, auf der Lauer, Fluchtgedanken ausgeplaudert 
Il en a marre, le mur, les barrages, son blocage
Ca fait des mois qu’il tourne comme un lion en cage
Un prisonnier en rage, prêt à tourner la page

Fuite en avant, son espoir : échapper à la RDA
Ingrid erwartet ihn, wie am Grenzzaun
besprochen Marschallbrücke Westberlin

Fluchtweg schon geplant seit Wochen 
Dezember 61, Mitternacht angebrochen,
zieht Ecke Schiffbauerdamm, den Taucheranzug an
La Spree est glaciale, comme cet état sans âme
Il met le masque de plongée, sang-froid son état d’âme
Rame, plane, rame, plane, direction Berlin-Ouest
Un parmi 138 qui tombe aux oubliettes


Refrain

Flagge auf Halbmast, Flagge auf Halbmast
für die Gefallenen, alle, die in die Fallen gingen
drapeaux en berne, mettons tous les drapeaux en berne
pour tous ces guerriers fiers, ces âmes qui s'enflamment


Bridge

Die Trauerweiden verneigen sich
Trauerflor, durch graue Zeiten bricht blaues Licht
Les saules pleureurs en larmes, à fendre l’âme
dressons un monument, Denkmal aus Sand


Strophe 2 (Geschichte vom Held der französischen Résistance: Jean Moulin)

Mann mit nem Löwenherzen
sitzt hinter Gitter und weiß, dass sie ihn töten werden
foltern mit größten Schmerzen
ohne dass die Schergen es merken, nimmt er vom Boden ne Scherbe
setzt sie an den Hals, um erlöst zu werden
mais ce préfet blessé survit au suicide
conjure le mauvais sort, sa mission est loin d'être accomplie
lors que son pays est envahi, occupé, divisé
il ne voit qu'une seule issue : résister
er leistet Widerstand, Krieger in nem besetzten Land
weiß, dass nur vereinte Kraft den Feind schwächen kann
sein Mut ein Flächenbrand, feuerlegender Schattenmann
selbst der General merkt’s und weiß, dass er es schaffen kann
son rêve la liberté, son but l'unification
des mouvements clandestins qui luttent pour la France
puis la Gestapo l'arrête, il meurt en 43
mais les moulins de la résistance française ne s'arrêtent pas

Refrain


Bridge

Rede von André Malraux als die Asche von Jean Moulin ins Panthéon überstellt wird (19 décembre 1964): 

Le jour où, au Fort Montluc à Lyon, après l'avoir fait torturer, l'agent de la Gestapo lui tend de quoi écrire puisqu'il ne peut plus parler, Jean Moulin dessine la caricature de son bourreau. Pour la terrible suite, écoutons seulement les mots si simples de sa sœur : « Son rôle est joué, et son calvaire commence. Bafoué, sauvagement frappé, la tête en sang, les organes éclatés, il atteint les limites de la souffrance humaine sans jamais trahir un seul secret, lui qui les savait tous »

Refrain


09 Zweierpasch – Double Vie [Vinyl Bonus]


Strophe 1
 
Leute fragen: Pasch, könnt ihr inzwischen von der Mucke leben?
Pas vraiment, mec ! Zwölf-Stunden-Tage sind hier die Regel
Frag mal Megaloh, selbst Regenmacher stapeln Pakete
Bin Rapreporter, führ’ leidenschaftlich ein Doppelleben
Üb’ mich in Weitsicht, ob Bühne oder Schreibtisch
Wir beiden bringen die Dinge zum Glühen, nicht nur wenn's heiß ist
Basteln an Flows, ackern für Shows, lassen nicht los
Wie wir das nennen? Hmm ... Hussel und Flow
Machen was los, denn Stillstand kann tödlich sein
Flieg wie Vögel frei, bin busy, bitte nicht böse sein
Bau mir ein Königreich aus Buchstaben, mittig geteilt
Wenn ich powernappe, dann zwischen den Zeilen
Mische mich ein, zwei Gleise, doch ein Waggon
Bin bis 16 Uhr Reporter, bis 23 feil ich an Songs
Ich lieb den Struggle, mein Herz schlägt für beide Seiten
Nenn mich schizophrenen Schreiberling, Fulltimer in Teilzeiten
Ich schreibe Zeilen, ob Rap-Aktion oder Redaktion
Brauch keine Preise, geh reisen, bezahl mit freshen Flows
Ich bretter los, mein Lifestyle ein Looping
wie n Drive-By ohne Shooting, schlürf Mai Tais, wenn es gut klingt



Refrain (2x)
 

Double double, je mène une double vie
je vois double, ça me trouble, mais je reste tranquille
d'une pierre deux coups, c'est fou, qu’importe où
je suis une vie à double tranchant, j'aime ma double vie



Strophe 2
 

Jouant sur deux tableaux j’alterne, entre deux sphères complémentaires
toute la semaine à travers deux univers dissimilaires
Double challenge, double galère, double défi si doux-amer
Toute médaille a son revers, j’évite la guéguerre avec des oeillères
Huit ans de science pour le hip-hop étaient pour moi qu’une seconde voie
dose doublée en mode zigzag afin de bien boucler le taf
grâce à des petits pas j’avance,
devenu master à double sens beaucoup de boulot,
mais beaucoup de flow, sous la lune droit au micro
je frétille comme un torrent, fonçant dans deux direction
Je ne peux pas faire autrement, double casquette en permanence
J’accorde artistiquement la vie d’artiste et du bon garçon
Double mission en manque de temps pour vos opérations escargot
J’opère de sang-froid, dompte la flemme et l’indolence
Dopé par la récompense, on abandonne la médaille de bronze
Je balance mon taille-crayon, arrache la cravate slim
Il est pile deux heures du mat, ouais, j’aime ma double vie


Refrain (2x)

Bridge
 

C’est la double vie entre les étoiles et le soleil
la double vie entre casquette et cravate
entre la gloire et la dépression
la double vie entre micro et fiche mémo
la double vie ent jumeau et jumeau
la double vie entre Fribourg et Strasbourg
la double vie ...



Refrain (2x)

10 Zweierpasch – Meilensteine


Strophe 1
 

Tactique tandem, on dupe à deux les postes frontières,
On se serre les coudes, paire solidaire, nerf de la guerre
Deux frères téméraires – alchimie plutôt rare
on tague un signe V, deux dés noirs sur vos chars
comme deux âmes sœurs, un double boumkoeur
on danse sur un volcan pour renverser la vapeur
suis les traces et ton cœur - symbiose
Dès que nos chemins se croisent de nouveaux jalons se posent

wir setzen Schritte alleine, folgen dem Ruf der Weite 
steigen auf zum Paragliden, wenn Wege sich vereinen 
teilen Thermik im Tandemsprung, Höhenrausch 
Böden beben zur Landung setzen wir synchron auf 
Lösen Lawinen aus, können zu zweit nicht kentern 
Orten ohne Peilsender, die Herzen Weltempfänger 
Folgen Spuren im Schneetreiben, die sich vereinen 
Kreuzen Yin und Yang und wir setzen Meilensteine


Refrain
 

Feuer und Wasser, Pech und Schwefel,
nichts, das uns trennen kann, gleicher Frequenzgang
Tout feu tout flamme, si différent, si similaire
Posons ensemble 22 bornes milliaires
Feuer und Wasser, Pech und Schwefel,
22 Meilensteine zweier gekreuzter Wege
Tout feu tout flamme, si différent, si similaire
Posons ensemble 22 bornes milliaires



Strophe 2 A
 

Wir lassen Grenzposten Schlagbäume räumen
Wenn wir zusammen von Westen nach Osten rollen
Wir setzen Mammutbäumen Kronen auf, goldenes Laub 

Sie schlagen tiefe Wurzeln, wir jagen hoch hinaus 
Lösen Panzer und Heere auf mit Melodien
Die wir erschaffen wie Symphonien aus Synergien 

Folgen Spuren im Sand, die sich vereinen
Kreuzen Yin und Yang und wir setzen Meilensteine

On sème 22 poèmes dans ton écosystème
Déclencheur de crue soudaine, yin et yang s'enchaînent
sur la même longueur d'onde, unis dans la douleur
trop proche des réacteurs, on stoppe la fusion du coeur 

Vagues, flammes et la douceur et ce qu'on fusionne 
pour calmer les ouragans, ivre sur la route du rhum
Suis les empreintes sans crainte - symbiose
Dès que nos chemins se croisent de nouveaux jalons se posent


Refrain



Bridge (2x)
 

Tout feu tout flamme on s’entend comme larrons en foire 
Deux âmes unies comme les deux doigts de la main 
Destin commun, si différent, si similaire
Posons ensemble 22 bornes milliaires


11 Zweierpasch – Beautiful Stranger feat Engracio Villaver


Strophe 1
 

Du bist das wunderschöne schöne Wesen,
das weltbekannt ist ein verborgener Schatz, geheim wie Atlantis
bist exotisch, romantisch, bisschen kantig
der Schlüssel, der Griff, die Tür, da wo ne Wand ist
tu m'attires comme un aimant, qu'importe la distance
je te vois sans te voir même sans ton assistance
je m'en fous des Miss France, toi t'es pas comme
tout le monde c'est étrange, je me sens comme ton amant
du bist magisch, brauchst dafür keinen Zauberspruch
fremdes Land, fremde Sprache, wenn ich in deine Augen guck’
versteh ich jedes Wort, bleib an deinen Lippen kleben
Wände wackeln, Winde wüten, Donner und Erdbeben
t'es un éclair, tout est clair quand je te vois
je suis le tonnerre, coup de foudre avec toi
il fait froid dans ce monde, même à trente degrés
ouvre ton coeur, réchauffe-moi mon étrange beauté



Refrain 1
 

Beautiful stranger, wherever you are
So far but so close to me, I fell under your charm

Schön, schöne Fremde, wenn’s dir gefällt, bis an Ende der Welt
Ma belle, ma belle étrangère, juste pour toi jusqu’au bout de la terre



Strophe 2
 

Ein Augenblick und die Welt stand still 
Feuerwerk für Sekunden, als das Glas zerspringt

Du hast mich angesehen, ich hab’ dich angesehen 
Begehren auf den ersten Blick, wild, fremd und schön 
Zappe la boule cristal quand le mistral t’emporte
Ton accent étrange m’aguiche et m’amadoue comme le vent
Ta beauté sublime, véritable avalanche

L’idée de t’échapper n’a pas de sens
Je zigzague, la transe d’une dernière danse
je te caresse mentalement, reine de la séduction
Par monts et par vaux, ton relief vaut toutes les peines
Hügel, Täler, atemberaubend, anziehend, heiß, fremd
Ich würd’ meinen letzten Cent geben, um dich wieder zu sehen
schöne Fremde, dir kann ich nicht widerstehen
Ich würd mein letztes Hemd geben, um dich wieder zu sehen
schöne Fremde, dir kann ich nicht widerstehen



Refrain

 

12 Zweierpasch - Plastique de Rêve


Strophe 1
 

Mein Vater heißt Konsum, die Mutter geht gerne shoppen
bin King in Einkaufsstraßen, zu haben für ein paar Groschen
für alles offen, mein Hunger ist ungebrochen
häng sogar mit Bossen in Luxusmeilen und Gossen
Je suis leur frère mais ils me déclarent la guerre
veulent me balayer comme une chimère de notre terre
que je conquiers, poli, mes polymères causent des polémiques
ils transforment la mer en cimetière
wie Sinclair, bin Geisterjäger, ein leiser Killer
bahne meine Wege durch Meere, sie werden stiller 

tödliches Schillern, mal Bilder im Farbenrausch
der Mensch ist faul, ich bin schlau, nutze das aus
breite mich aus, un seul parmi des billions
mon espèce fait face à des ennemis par millions
combat à outrance, je joue des cartes pour ma survie
je vide mon sac : je pollue donc je suis

Refrain (2x)
 

Ich tanz wieder über das Meer
jede Welle bringt mich dir etwas näher
sehen mich kommen, aber können sich nicht wehren
ich bin tödlich, doch keiner bemerkts, sie wollen mehr



Strophe 2
 

Ma vie est tranquille, je me fous de l'oseille
cinq minutes de taf pour cent ans de sommeil
j’suis le roi du soleil tant que vous me portez
ma plastique de rêve peut tout vous transporter
halte Rekorde, jetzt: Sekt oder Selters?
bin die heimliche Geliebte eurer Wegwerfgesellschaft
was ihr nicht selbst schafft, kann ich gerne auch übernehmen
ein Welt aus Plastik von mir geschaffen wär’ wunderschön
Je suis schizo, un doux poison irrésistible
meilleur amigo, toujours là et disponible
j’reste invincible car les humains c’est des hypocrites
même avec ces deux rappeurs je cohabite
Bin süßes Gift, in der BRD ein Megastar
aber ausgebuht dafür schon längst in Bangladesch und Dänemark
vermehr’ mich jeden Tag weltweit, potente Grüße
mich einzutüten, kommt sicher nicht in die Tüte



Refrain

Bridge
 

Bin vom Aussterben bedroht, bitte rettet mich
meine Bauchschmerzen sind groß,
die Welt verbessert sich nicht arrete cette traque, je flippe,
je crie à chaque critique : on craque tous pour le fric, c'est comme ça
Bin vom Aussterben bedroht, bitte rettet mich
meine Bauchschmerzen sind groß, die Welt verbessert sich nicht
arrete cette traque je flippe, je crie à chaque critique
on craque tous pour le fric, je suis un sac en plastique


Refrain

13 Zweierpasch – Zwischen den Stühlen


Strophe 1
 
J’ai le cul entre les deux chaises
ni à gauche ni à droite, même au milieu je suis mal à l’aise
c’est ça l’ascèse ? J’ai beau chercher, seule la quête m’apaise
qui ne joue pas avec le feu n’éteint pas la braise
Je touche les étoiles et les dièses
mon écran a remplacé la lune, vérité en 2016
tout nous semble tellement proche qu’on l’atteint jamais
faut se quitter parfois pour mieux se retrouver
je balance mes rimes pour s'équilibrer
je suis la balance qui rime, déséquilibré
ça penche du mauvais côté qu’importe où je vais
déchiré, je délire et je me perds dans mes idées
j’ai décidé de voler sans ailes pour ne pas chuter
je garde les pieds sur terre afin de décoller
vaut mieux se crasher que se cacher
qui ne risque pas sa vie, risque de la gâcher



Refrain
 

Ich sitze zwischen den Stühlen, zwischen den Stühlen
Bin zerrissen zwischen gemischten Gefühlen
Zu viele Stiche die Glühen, bring’ es ein bisschen zum Blühen,
suche die goldene Mitte zwischen den Stühlen



Strophe 2
 

Ich bin Sternzeichen Waage, plage mich mit der Frage
Warum ich Tage der Schieflage denn noch ertrage
Pendel zwischen zwei Polen, hänge am Überhang
Schwünge des Metronoms, Albatross, freier Fall
ist der Ball mal im Spiel, zirkel und zelebrier
denk nicht an kapitulieren, katapultiere mich
Aus dem Abseits auf Platz 1, aus dem Auge des Sturms
mit einem Schrei, die Zeit ist reif – meilenweit
getragen von Thermik, der Flügelschlag des Hermes
Erfrischende Böen zwischen den Stelen

nicht zwischen Stühlen, Optik von oben,
Felix am Schweben Nicht zwischen den Bühnen verglühen, abkühlen
tolle Goldene Mitte heißt auch fehlende Kante
Kompromisse gehen Konkurs im harten Kurs

Kentern im Kabinett, backbord trotz Kollateralschäden
dein Platz ist nicht dazwischen, Zeit zu gehen


Refrain

Strophe 3
 

Wir sitzen hier wieder mal zwischen den Stühlen
Zerrissen von diesen gemischten Gefühlen
Vermissen inzwischen das zischende Glühen
Erlischende Kerze lässt Herzen erblühen
Schmerzen zu fühlen, setzt Energie frei
Verse verglühen, machen uns high
Fliegen zu zweit, genießen die Zeit
Der Weg ist das Ziel und niemals zu weit


Die Goldene Mitte besetzt und was dann? 
Sprung von der Klippe, die letzte Instanz 
Der lächelnde Dritte, die Kippe verglüht 
krasses Gefühl, kein Wind in den Mühlen 
Zwischen den Stühlen, Damoklesschwert 
Stiche die glühen, doch Flammen im Herz 
Wachsen dir Flügel, spreng Fesseln aus Blei 
Dein Platz ist die Welt und der ist noch frei



14 Zweierpasch - Mon Chemin



Refrain
 

Il y a des étoiles qui ne vivent pas
Il y a des étoiles qui ne meurent pas
La passion les sort des abimes
L'espoir les briller les anime


Strophe 1

Ich gehe Schritt für Schritt im Takt zu meinem Herzschlag
jedes Wort, jede Tat, formen das Versmaß
jeder Werktag Kampf gegen die Schwerkraft
erst wenn ich Luft zu atmen hab’, geht’s bergab

mein Weg ist laufen, rennen bis die Beine müde werden
führt mich durch saftige Täler, doch auch mal über Berge
suche Stärke in Herzen meiner Weggefährten
brauche Ruhe und Schlaf zum Finden meiner Fährte
brauche die Liebe von dir, meiner Herzdame

seh' dein Lächeln und werf' mich in deine Arme
will, dass du mich begleitest, an deiner Seite schlafen
dein Strahlen sind Flügel, die mich noch weitertragen
doch fighte weiter den Drachen, hab’ diesen inneren Trieb
renn' wie Lola, will finden, was mir verborgen blieb
drum schreib ich Zeilen wie diese auf melancholische Beats
der Soundtrack meines Lebens - Musik ist Therapie



Refrain

Strophe 2
 

Je parcours mon chemin entre terre et ciel
et j’aperçois enfin la fin du tunnel
le parcours était long et plein de bifurcations
j’avais dû virer de bord, changer de destination
jamais de résignation, jamais d‘abandon
nourri par la passion, le rap, la force des mots
l’encre trace ma joie, mes rêves, mon amertume
ma plume est mon coeur, mes poèmes ses ventricules
la vie un trip, j’évite les rues à sens unique
je vise l’horizon, “Au jour le jour” attitude
pas à pas, par étape je trace mon sillon, une
dédicace aux frères et soeurs et à ma belle brune
vous brillez commes des étoiles à travers la brume quoi qu’il arrive,
je vous décroche la lune
Merci à ceux qui ont marqué mon chemin
Vous êtes les bornes et les ponts d’hier à demain

Refrain

Outro (2x)
 

Mein Weg ist mein Weg, nicht dein Weg
Kein Tag vergeht, an dem man nicht geht
an dem die Welt nicht dreht, der Augenblick nicht zählt
drum wähl ihn stets bewusst, deinen Weg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen