Sonntag, 28. April 2019

Un peu d'Amour: Live-Teaser zum neuen Album

Handmade HipHop: Zweierpasch sind eine siebenköpfige Band | Foto: Stefanie Ringshofer
Die World-HipHop-Band Zweierpasch hat einen Live-Trailer veröffentlicht. Er zeigt Ausschnitte ihres aktuellen Bühnenprogramms und gibt dabei erste Einblicke in ihr kommendes Album "Un peu d'Amour". Mit einem ganz besonderen Special Guest.

Ein Kamera- und Tonteam hat den Auftritt der sieben Musiker im E-Werk im Januar 2019 festgehalten. Er zeigt die Band beim Performen von Songs wie Lichter, Globetrotter und Flagge auf Halbmast.

"Unser Technikteam hat lange dran gefeilt", sagt Till Neumann. "Wir freuen uns sehr, über die Einblicke in unser Bühnenprogramm", ergänzt Zwillingsbruder Felix. Trotz jahrelangen Bandauftritten werden die beiden weiterhin regelmäßig als Duo bezeichnet. "Die dpa hat das nach unserem Adenauer-de-Gaulle-Preis verbreitet, es stand sogar in der BILD", erklärt Till. Ganz stimmig sei das nicht. "Uns gibt's live immer mit Band, wir mögen es musikalisch bunt ", sagt Felix.



Im Live-Trailer präsentieren Zweierpasch auch ihre nächste Single "Lichter". Gemeinsam mit dem FATCAT-Sänger Kenny Joyner. "Wir freuen uns riesig, ihn für den Song gewinnen zu können - grandiose Stimme, super Typ", sagen die Zweierpaschbrüder. Ein Video mit dem kürzlich im ZDF Morgenmagazin performenden Sänger ist gedreht und erscheint in Kürze.

Am Montag leiten Zweierpasch eine zweisrpachige Rap-Schreibwerkstatt in Göttingen, am Samstag coachen sie Pädagogen in Leipzig. Am Sonntag, 5. Mai, sind sie live in der Orangerie in Straßburg - ihrer zweiten Heimatstadt - zu sehen.  Alle News dazu gibt's auf Dates und auf der Facebookseite der Band.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen