Sonntag, 14. Oktober 2018

Zweierpasch coachen beim Fremdsprachentag

Geben ihr Wissen weiter: Till und Felix von Zweierpasch
"Alles auf Motivation" hieß das Motto beim Fremdsprachentag Brandenburg-Berlin in Potsdam am Samstag, 13. Oktober. Die Fremdsprachenlehrerverbände der Länder Berlin und Brandenburg, das LISUM und Schulbuchverlage wie Klett und Cornelsen luden ein. Mit von der Partie: Zweierpasch mit ihrem Projekt "HipHop Macht Schule".

Reime, Beats, Flow. In zwei Sprachen. Mit diesem Konzept touren Zweierpasch nicht nur von Bühne zu Bühne und von Land zu Land, sondern seit rund zehn Jahren auch durch die Klassenzimmer Europas. In rund 300 Schulen waren sie mittlerweile, haben dabei mit mehreren tausend Schülern mehrsprachig gerappt und getextet. 

"Wir sind manchmal selbst überrascht, wie gut das funktioniert", sagt Rapper, Songwriter und Pädagoge Till Neumann. "Von Grundschule bis Studenten, sogar Rentner haben schon Flows mit uns gekickt und Texte geschrieben", berichtet sein Zwillingsbruder Felix. 

Wöchentlich sind die beiden poetisch-politischen Künstler in Klassenzimmern unterwegs. Da die Nachfrage stetig wächst, bieten sie mittlerweile Fortbildungen für Lehrer an. Die Zwillinge erklären dabei, wie Lehrer HipHop im Unterricht einsetzen können. So geschehen auch beim Fremdsprachentag für das Bundesland Brandenburg am Samstag in Potsdam. Im Auftrag des Klett Verlags erklärten Zweierpasch dort rund 30 Französischlehrern ihre Methoden und performten mehrere Songs aus ihrem Repertoire.
Gesucht: die kreativste Klasse

Schulklassen aus beiden Ländern können sich derzeit für die Ecole du Flow anmelden. Das kostenlose Angebot von Zweierpasch, Klett und dem Centre Culturel Français Freiburg sucht die kreativste Klasse aus Deutschland und Frankreich. Die Teilnehmer erarbeiten im Unterricht einen HipHop-Beitrag, reichen ihn bei der Jury ein, können Zweierpasch beim großen Gipfeltreffen live erleben und dabei selbst performen. Für die Sieger gibt's ein kostenloses Coaching im Klassenzimmer. 

Mehr dazu auf: Ecole du Flow - grenzüberschreitend kreativ.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen