Sonntag, 23. September 2018

HipHop macht Schule: Lehrer lernen rappen

Unterricht mal anders: Schüler rappen im Klassenzimmer mit Zweierpasch | Foto: Felix Neumann
Teaching the teachers: Rund 30 Französisch-Lehrer aus Süddeutschland haben am Samstag, 22. September, mit Zweierpasch in Karlsruhe rappen gelernt. Die zwei Rap-Pädagogen Felix und Till Neumann haben ihnen bei einer Fortbildung des Klett Verlags Methoden gezeigt, wie sie im Unterricht HipHop einsetzen können.

Vokabeln rappen, Reime kicken zum Elysée-Vertrag, ein HipHop-Battle zu deutsch-französischen Klischées. Diese und weitere Ideen haben Felix und Till Neumann von der World HipHop-Band und Bildungsinitiative Zweierpasch den Lehrern gezeigt. Und sind auf reges Interesse gestoßen. Viele der Anwesenden wollen die Ansätze nutzen, um ihren Schülern HipHop-Einheiten anzubieten. "Das war wirklich motivierend", freute sich eine begeisterte Lehrerin nach der 90-minütigen Präsentation mit zahlreichen Praxisbeispielen.

"Rappen im Unterricht klappt wunderbar, auch wenn der Lehrer noch keine Erfahrung mit HipHop hat", sagt Till Neumann. Schon mehrfach haben Lehrkräfte trotz anfänglicher Skepsis Erfolg mit Rap erzielt, zeigen die Rückmeldungen an Zweierpasch.

"Für die Schüler ist das eine coole Sache", ergänzt Felix Neumann. Dank Rhythmus, Beats und Reimen bleiben Vokabeln leicht im Kopf, prägen sich Formulierungen leichter ein, wird spielerisch Sprachgefühl und Aussprache trainiert. Selbst die Education Nationale in Frankreich empfiehlt den pädagogischen Einsatz. "Zweierpasch sind so ergiebig für den Unterricht, dass wir die Qual der Wahl haben", schreibt Julia Sternberg vom Goethe Institut in ihrem Dossier zu Zweierpasch.

In regelmäßigen Abständen bieten Zweierpasch in Kooperation mit dem Klett Verlag Fortbildungen für Lehrkräfte an. Sie waren dafür bereits in Nordrhein-Westfalen, Berlin oder Baden-Württemberg. Die nächste Veranstaltung steigt am 13. Oktober in Potsdam. Anmeldungen gehen an Gunda Post vom Klett Verlag: g.post@klett.de.

Lehrer haben bis November die Chance, bei der Ecole die Flow mitzumachen. Sie können mit ihren Klassen zu Zweierpasch-Songs arbeiten und werden dafür mit einem großen Konzert belohnt. Für die besten Einsendungen gibt's ein kostenloses Coaching mit den zwei Rappern. Mehr Infos dazu: Ecole du Flow.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen