Dienstag, 23. März 2021

HipHop meets Acappella: Videodreh mit Anders

Keep it raw: Till von Zweierpasch beim Videodreh (©Panoramique_Pix)

Shows sind gestoppt
, das Songwriting geht weiter. Derzeit arbeiten Zweierpasch an einem Tune mit der international aktiven Acappella-Formation anders aus Freiburg. Der Videodreh mit den zwei Zweierpasch-Frontmännern Felix und Till ist abgeschlossen. 

Fokussiert: Felix vor der Kamera

Der Lockdown
hat vieles auf Eis gelegt. Hinter den Kulissen arbeitet die World HipHop Band Zweierpasch aber weiter an den nächsten Releases. Mehrere Feature-Tracks sind derzeit in Arbeit. So auch eine Collabo mit den mehrfach preisgekrönten Acapella-Crew Anders. 


Umtriebige Freiburger:innen
haben das Team am Wochenende möglicherweise in Freiburg drehen sehen. Die deutsch-französischen Rap-Poeten Felix und Till Neumann haben ihre Feature-Parts an emblematischen Orten der Stadt performt.

International aktiv: anders
"Details können wir noch nicht verraten", sagt Felix. Nur so viel: "Das wird thematisch mal außergewöhnlich leichte Kost für den Pasch", sagt der Pasch-Frontmann. Sein Zwillingsbruder ergänzt: "Wir können uns da ordentlich auf einer coolen Beatbox austoben." Die Zusammenarbeit mit einer Acappella-Formation ist für die lyrischen Grenzgänger eine Premiere. Ihre Parts haben die beiden erst vor wenigen Tagen geschrieben und aufgenommen.

Bis zum Release dürfte nicht allzu viel Zeit vergehen. "Der Track muss thematisch bald raus, Time is running", sagen Felix und Till. Wer die einschlägigen Kanäle der Band verfolgt, dürfte das Release nicht verpassen.

Follow: FacebookInstagram Twitter YoutubeSpotify

Fotos: © Zweierpasch & Felix Groteloh 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten