Donnerstag, 23. April 2020

Ecole du Flow Future: Gipfeltreffen steigt auf YouTube


Setzen auf Streaming: Felix und Till von Zweierpasch
Foto: © Alexander Ratzing / Freiburgs Finest
Die Ecole du Flow geht weiter: Das Gipfeltreffen des größten deutsch-französischen HipHop-Projekts des Jahres steigt in digitaler Form. Inklusive Zweierpasch-Konzert. Am Mittwoch, 29. April, werden Zweierpasch um 11 Uhr live auf YouTube auf Sendung gehen.

Die Zwillingsbrüder Felix und Till Neumann werden auf Deutsch und Französisch als Moderatoren durchs Programm führen. Sie werden die Finalisten vorstellen, Songs performen, eine Verlosung anbieten und die Sieger küren. Der Stream wird von 11:00 bis 11:45 Uhr auf YouTube zu sehen sein. Danach spielen Zweierpasch ein dreißigminütiges Streamkonzert von 12 Uhr bis 12.30 Uhr.

500 Nachwuchskünstler haben sich für den Kreativwettbewerb Ecole du Flow Future vom Centre Culturel Francais Freiburg, dem Klett Verlag und der World HipHop Band Zweierpasch angemeldet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im Unterricht deutsch-französische Texte, Songs und Musikvideos zum Thema "Future" erarbeitet. Sie kommen aus Marseille, Paris und Straßburg, aus Kehl, Freiburg oder Nürnberg.

Gewinnen können sie einen Workshop mit den rappenden Poeten Felix und Till Neumann. Einen Sonderpreis gibt es für Fotos und grafische Arbeiten. Ein Online-Voting  dazu läuft bei Ringfoto Löffler.

Zweisprachige Zwillinge: Felix und Till
Das Gipfeltreffen hätte eigentlich im März im Paulussaal Freiburg steigen sollen. Die besten Gruppen hätten dabei auf der Bühne ihre Werke präsentieren können. "Corona hat das Event jedoch unmöglich gemacht", berichtet Felix Neumann. Daher steigt es jetzt in digitaler Form.

"Die Krise trifft auch die Ecole du Flow hart", sagt Till Neumann. "Aber wir lassen uns nicht aufhalten, auch ein digitales Event hat seine Vorteile." Alle könnten nun bequem von zu Hause aus teilnehmen ohne quer durch die Republiken zu fahren. "Die Infektionsgefahr ist gleich null", sagt Felix Neumann und lacht. "Man muss eben nur zu Hause Hände waschen und seine Tastatur desinfizieren."

Für die Gewinner wird es - wenn nicht anders möglich - einen digitalen Workshop geben. "Neue Zeiten, neue Wege", sagen die Zweierpasch-Zwillinge. Sie selbst sind durch abgesagte Konzerte und Workshops in der Klemme. Aber sie bleiben optimistisch: "Irgendwie geht es immer weiter." Ihr Stream-Event steigt in Kooperation mit dem Kulturbüro Kehl. Luftlinie bis zur französischen Grenze: 1,0 Kilometer.

Was: digitales Gipfeltreffen der Ecole du Flow Future
Wann: Mittwoch, 29. April, 2020
Uhrzeit Gipfeltreffen: 11 Uhr bis 11.45 Uhr
Uhrzeit Konzert: 12 Uhr bis 12.30 Uhr
Wo: Live aus dem Kulturhaus Kehl
Zugang: Der YouTube-Stream ist öffentlich und hier zu sehen: YouTube Zweierpasch 

Keine Kommentare:

Kommentar posten