Montag, 23. Oktober 2017

Zweierpasch in Ettenheim: 2000 Finger für den Austausch

Euphorie in Ettenheim: Till, Michi, Momo, Stefan und Chris von Zweierpasch

1000 Schüler haben am 20. Oktober mit Zweierpasch in Ettenheim gefeiert. Die World-HipHop-Band spielte in der randvollen Aula der Heimschule St. Landonlin ein Konzert im Rahmen einer HipHop-Woche. Diese haben die Musikfreunde Ettenheim organisiert. Am Ende der Show gingen 2000 Finger in die Luft. Für Austausch, Mehrsprachigkeit und Toleranz.

Schon am 16. Oktober hatten Zweierpasch in Ettenheimer Schulen zwei zweisprachige Rap-Workshops gegeben. Mit den Schülern reimten sie über deutsche und französische Stereotypen. Die Teilnehmer konnten den Song beim Konzert mit Zweierpasch auf der Bühne performen. Ein Schüler griff sogar spontan zur Trompete.

Zu den Workshops gibt es einen SWR-Radiobeitrag. Nachhören? Typisch untypisch: Schüler rappen im Klassenzimmer

https://www.facebook.com/freiburgsbeschde/videos/1912272692346302/
Zweierpasch freuen sich auf Freiburgs Beschde
Live sind Zweierpasch als nächstes beim Festival Freiburgs Beschde zu sehen. Am Samstag, 28. Oktober, spielen sie dabei ab 17 Uhr im Jazzhaus Freiburg. Im Vorfeld haben die Zwillingsbrüder ein Video zur Ankündigung veröffentlicht. Das gibt's hier zu sehen: Last but not ledschde

Das sehenswerte Lineup des Festivals: Fatcat | Otto Normal | Redensart | Teddy Smith | Zweierpasch

Mehr News zum Pasch gibt's auf Facebook & Instagram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen