Dienstag, 2. Mai 2017

Tramfest Kehl-Strasbourg: HipHop - Feuerwerk

Zweierpasch live beim Tramfest Kehl Strasbourg

"Das wohl größte Fest das Kehl jemals gesehen hat" - liest man im Pressebericht. Zur feierlichen Einweihung der neuen grenzüberschreitenden Tramlinie zwischen Frankreich und Deutschland kamen Tausende Deutsche und Franzosen zusammen und feierten friedlich und mehrsprachig. Ein fast schon magisches Event, dem sich bei strahlender Sonne scheinbar niemand entziehen konnte. Dafür sprachen jedenfalls die völlig verstopfte neue Tram, die das ganze Wochenende kostenlos war.


Die Beatus Rhenanus Brücke

Die deutsch-französische World-HipHop Band Zweierpasch spielte von 19 bis 20 Uhr im bis zum letzten Platz gefüllten Tramfest-Dorf. Mit Songs wie "Grenzgänger / Frontalier" (Video) oder "Friedenstauben / Colombes de la Paix" (Video) lieferten sie den deutsch-französischen Soundtrack für ein durch und durch grenzüberschreitendes Happening.



Tramfest Feuerwerk


Den Abschluss des ersten Festtages krönte ein monumentales Feuerwerk vor der wunderschönen Beatus Rhenanus Brücke. Eine atemberaubende Kulisse, beleuchtet in ineinander verfließendes Schwarz-Rot-Gold und Bleu-Blanc-Rouge.

Video des Feuerwerks: Feu d'artifice (Link)
Bildergalerie: Zweierpasch Tramfest (Link)


Bildnachweise: Fotos von T. & F. Neumann 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen