Mittwoch, 16. Dezember 2015

Straßburger Kinderchor singt für Rapconte

Les dix jeunes chanteurs de Strasbourg et les Zweierpasch à la Meinau
Zehn kleine Sängerinnen und Sänger haben am Montag, 14. Dezember, mit Zweierpasch einen Song aufgenommen. Die Schüler des Straßburger Kulturzentrums Pôle Sud haben für das deutsch-französische HipHop-Märchen Hänsel und Gretel einen Refrain gesungen. Einstudiert haben sie diesen mit der Straßburger Musikpädagogin Margaux Hugbart, die schon seit Jahren für Zweierpasch aktiv ist. Der Song erscheint auf dem Rapconte-Album, das im Februar veröffentlicht wird. Im Frühjahr gehen Zweierpasch auf HipHop-Märchen-Tournee im Grenzgebiet. Der Schwarzwälder Bote berichtet aktuell darüber: Märchen liefern Stoff zum Rappen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen