Sonntag, 6. Dezember 2015

Rapconte: Märchen-HipHop-Tournee rückt näher

Felix bei der Recording-Session im Studio in Kehl
Märchen-Alarm: Zweierpasch arbeiten seit Wochen mit Hochdruck am Ein-Jahres-Projekt Rapconte. Bis Februar soll die Märchen-HipHop-Cd fertig sein. Darauf erscheinen sechs Songs: vier bekannte Märchen (Hänsel und Gretel, Rapunzel, der Gestiefelte Kater, das Tapfere Schneiderlein) und ein selbst geschriebenes Stück mit dem Titel "Die Zwei und der Berg". Alle Songs sind zweisprachig deutsch-französisch, von Zweierpasch komponiert und werden gemeinsam mit ihrer Band aufgenommen. Ein kurzes Video von den Aufnahmen gibt's auf der Pasch-Facebook-Seite.

Mittlerweile sind alle Rapconte-Raptexte geschrieben, der Großteil der Instrumente ist unter Regie von Stefan Harth aufgenommen. Für die Vocalaufnahmen sind Felix und Till Neumann derzeit regelmäßig im Studio in Kehl. Fünf von sechs Stücken sind mittlerweile im Kasten. In den kommenden Wochen wird außerdem wieder mit einem Straßburger Kinderchor der Sängerin Margaux Hugbart recordet. So haben das Zweierpasch auch schon beim Song Kleine Helden gemacht.

Die märchenhafte CD erscheint mitsamt zweisprachigem Begleitmaterial. Das enthält alle Songtexte und deutsch-französische Arbeitsvorlagen für Schüler von 8 bis 16 Jahren. Die Musik und das Begleitmaterial gibt es im Frühjahr kostenlos für Lehrkräfte aus dem Eurodistrict auf zweierpasch.com zum Download.

Dann gehen Zweierpasch auf Tournee im Eurodistrikt Straßburg-Ortenau. Von April bis Juli 2016 wird bei rund 20 Konzerten und Workshops mit Schülern von beiden Rheinseiten mehrsprachig gerappt und kreativ gearbeitet. Alle Angebote sind für die Teilnehmer komplett kostenlos. Möglich machen das zahlreiche Rapconte-Förderer: Der Eudodistrikt Straßburg-Ortenau, die Stadt Kehl, die Academie de Strasourg, Deutsches Zentrum für Märchenkultur (Berlin), Canope (Straßburg), die Bildungsregion Ortenau und möglicherweise eine große Stiftung aus dem Grenzgebiet.

Auch für Lehrer werden im Rahmen der Rapconte-Tournee zweisprachige Fortbildungen angeboten. Dort zeigen Zweierpasch wie mit den Songs kreativ im Fremsprachenunterricht gearbeitet werden kann. Lehrer und Schüler können sich bereits jetzt bei Zweierpasch für die Tournee anmelden. Die Planung der Termine und Locations läuft gerade an. Interessierte wenden sich per E-Mail an: zweierpasch@gmx.de

Projektseite & Rapconte-Tagebuch:  
Folge Zweierpasch auf Facebook, Twitter und Instagram.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen