Sonntag, 12. Februar 2012

Song der Woche (143) Gappy Ranks

Jacob Lee Williams aka Gappy Ranks macht seit einiger Zeit ordentlich Wirbel in der Dancehall.
Während es auf dem sehr guten 2010er Longplayer "Put the stereo on" des Sängers mit karibischen Wurzeln noch mehr oder weniger reine Reggae-Kost zu hören gab, geht sein 2011er Album "Thanks & Praise" zum Teil ordentlich nach vorne. Die UK-Einflüsse (wohnhaft in England) schlagen mit unter ziemlich durch, wenn sich die Dancehall-Songs in Richtung Dubstep-Hybrid entwickeln und die Baseline ordentlich nach Garage klingt - Nüsse auf den Tisch!
Aber auch die ruhigeren Reggae-Nummern gehen mehr als gut rein. Insgesamt also gemischtes Mehrgänge-Menü ohne abschließendes Völlegefühl. Sehr zu empfehlen!


Song der Woche: Gappy Ranks - Girl next door
PS: Knallt einfach und sollte sowieso mal gesagt sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen