Mittwoch, 1. Juli 2015

Zweierpasch vor 650 Schülern in Saarbrücken

Das deutsch-französische HipHop-Duo Zweierpasch hat am heutigen Mittwoch in Saarbrücken gespielt. Für das Projekt La chanson à l'école traten die Zwillinge Felix und Till Neumann mit ihrer Band vor 650 Schülern auf.
https://www.facebook.com/Zweierpasch
Zweierpasch bei "La chanson à l'école" in Saarbrücken"
Danke an Peter Diersch für die Fotos.


Minister, Klett und Mauern
"La chanson à l'ecole" präsentierte in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) und dem Klett Verlag im Rahmen des Französischunterrichts am 1. Juli 2015 ein kostenloses HipHop-Konzert in der Joachim-Deckarm-Halle.

Die Ankündigung klang so: Musikalisch, zweisprachig, cool: Im Rahmen des von Kultusminister Ulrich Commerçon initiierten Projekts „La chanson à l’école“ kommt das HipHop-Duo Zweierpasch (Freiburg/Straßburg) ins Saarland. Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann rappen auf Deutsch und Französisch für mehr Austausch, Frieden und Völkerverständigung. Ihre sozialkritischen Songs sind ein Appell, mentale Mauern zu durchbrechen. Das wollen sie jetzt auch mit saarländischen Schülerinnen und Schülern tun: auf Deutsch und Französisch. Das klingt nicht nur cool, es macht auch Lust auf die Sprache des Nachbarn.
Saarbrücker Zeitung berichtet über Zweierpasch



Artikel Saarbrücker Zeitung (02.07.2015): "Rappen für die Freundschaft mit Frankreich"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen