Dienstag, 4. November 2014

Journées NovaTris in Mulhouse

STRAßBURG, HAGENAU ... MULHOUSE
Nach 3 Konzerten in Straßburg, einem Konzert auf dem Festival Summerlied bei Hagenau und pädagogischen Projekten in unterschiedlichen Schulen und Kulturzentren, wird es für die Elsassliebhaber von ZWEIERPASCH höchste Zeit auch Mulhouse einmal einen musikalischen Besuch abzustatten. Und das gleich im bandtypischen Doppelpack.

PÄDAGOGISCHES PROJEKT & KONZERT
Im Rahmen der Journées NovaTris, veranstaltet vom Centre de compétences transfrontalières der Universität von Mulhouse, wirken Zweierpasch einerseits durch Leitung eines deutsch-französischen Rap Workshops am Samstag den 08.11.2014 und andererseits durch ein Konzert am 13.11.2014 mit. "Osez dépasser les frontières" heißt das Motto, das für das deutsch-französische HipHop-Duo wie auf den Leib geschneidert zu sein scheint (siehe: Grenzgänger/Frontalier). Musikalische Unterstützung gibt es dabei von Khándroma, die mit Cello, Gitarre, Cajon und Percussion den optimalen Klangteppich für die poetisch-politischen zweisprachigen Botschaften der Zwillingsrapper bereiten.

Anmeldungen für den Rap-Workshop sind noch möglich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen