Mittwoch, 7. Mai 2014

In zwei Tagen: Rote Karte für Marine Le Pen

Felix und Till Neumann zeigen Flagge gegen rechtes Gedankengut
Auf der XL-Single des Zweierpasch, die am Freitag (Europatag!) erscheint, ist unter anderem der exklusive Song "Friedenstauben" (Colombes de la Paix) zu hören. Ein brandaktuelles poetisch-politisches Statement des Zwillings-Rap-Duos vor der Europa-Wahl am 25. Mai. Die zwei Rapper Till und Felix Neumann positionieren sich in dem von Uncle Rafa produzierten Song klar gegen rechte Strömungen in Europa, die bei der Wahl ordentlich Stimmen absahnen könnten.

"Sehn doch, dass Radikale Land gewinnen in der EU / Le Pen und Geert Wilders, Rechte planen den großen Coup / Toleranz ein Fremdwort, Mulitkulti ist tabu / braune Flecken auch bei uns: Nazi-Trio NSU", rappt Till in "Friedenstauben". Zudem bekennen sich die zwei "Botschafter/Ambassadeurs" in dem Song als überzeugte Europäer: "L'Europe comme maison natale, mission internationale". Sie formulieren ein lyrisches Peacezeichen: "La langue est la clé de l'entente / et l'entente fait voler la colombe de la Paix". Deux-doigts-en-l'air-Style à la Double Deux.
https://www.youtube.com/watch?v=Lf4L0T1Cnf8
Den Videotrailer zur XL-Single gibt's bereits auf YouTube
Ihr wollt mehr hören? Ab Freitag gibt es das "beste Zweierpasch-Release ever" auf Amazon und iTunes. Zur Feier des Tages spielt der Zweierpasch wahrscheinlich ein kleines Akustik-Konzert vor dem Europa-Parlament in Straßburg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen