Sonntag, 15. Dezember 2019

Out now: Die Zweierpasch Snapback "Cap22"

Ramsay präsentiert die Zweierpasch Snapback-Cap22 [Credits: Peter Herrmann]
Cap22 von Zweierpasch
Zwei auf dem Kopf, zwei im Herz: Gemeinsam mit dem Freiburger Modelabel Freiburgs Finest veröffentlicht die World HipHop-Band am heutigen Sonntag eine Snapback-Cap. Firmengründer Anton Würmlin bestätigt: "Zweierpasch sind ein Wunschpartner gewesen: Regional verwurzelt, international aktiv, urban und innovativ. Das verbindet uns".  Die Kooperation bringt zwei dynamische Freiburger Akteure zusammen, die das Gesicht der Stadt und der Region prägen.

Kurz nach Veröffentlichung ihres bundesweit beachteten Studioalbums "Un peu d'Amour" (-> Presseecho) nun also die passende Kopfbedeckung zur 14 Track starken LP, die auf Vinyl einen Bonussong verspricht. Band-Frontmann Felix Neumann: "Wir arbeiten schon länger mit Freiburgs Finest zusammen, sind Freiburg und Baden sehr verbunden. Die Cap passt perfekt in Konzerthallen, laue Nächte und in die lässigen Straßencafes des Südens." Die Cap erscheint in limitierter Auflage.


Zweierpasch Cap22 by Freiburgs Finest
Mit den Singles "Lichter", "Globetrotter" und "Plastique de Rêve" machten Zweierpasch schon im Vorfeld der Albumveröffentlichung auf sich aufmerksam. Ihr World HipHop verbindet Rap mit Weltmusik, Reggae, Dancehall und Chanson. Ihre Ensemble-Tour führe die siebenköpfige Band zuletzt durch Frankreich, Deutschland, Belgien und Westafrika. Sänger und Rapper Till ergänzt: "Ab März sind wir auf Un peu d'Amour-Tour im Herzen Europas, die Cap wird ein fester Begleiter und passt perfekt zur positiven Rebellion!"





Bildergalerie: Cap22
Model: Ramsay
Fotocredits: Peter Herrmann Photographie
Album: Un peu d'Amour (CD/Vinyl/Stream)

Keine Kommentare:

Kommentar posten